Inselpokal Poel 2014

Am Wochenende fand auf der Insel Poel der 14. Inselpokal statt. Mit fast 2000 aktiven Feuerwehrleuten, der größte seiner Art in Deutschland. In der Disziplin "Löschangriff Nass" traten insgesamt 178 Mannschaften gegeneinander an. Wir waren mit einer Delegation als Zuschauer vor Ort.

Den ersten Platz bei den Herren belegte die Mannschaft aus Zella mit einer Wahnsinns Zeit von 18,09 Sekunden. Bei den Frauen gewann das Team Oberharz mit 26,60 Sekunden. 

Das Team Schleswig Holstein belegt im Länder Wettkampf immerhin Platz 7 von 8.

Der Inselpokal ist bekannt für sein buntes Treiben im Umfeld der Veranstaltung. So können dort viele getunte Tragkraftspritzen und Feuerwehrfahrzeuge angesehen werden. Alleine deshalb eine Empfehlung für jeder der mal Wettkampfsluft schnuppern möchte.

Twitter